Programm Details

Donnerstag, 06.02.2020   |   14:30 - 15:30 Uhr   |    FDo 3.4

Wie Innovation und Digitalisierung

Die disruptive also auch die synergetische Transformation der klassischen Wirtschaft wird vorangetrieben durch neue Denkstrukturen, die geprägt sind von jungen dynamischen digital Leadern. Ganze Branchen werden und sind neu erfunden worden, dabei haben nicht nur digitale und innovative Geschäftsmodelle einen großen Impact auf Wirtschaft und Gesellschaft sondern auch neu rechtliche Rahmenkonstruktion die als Maßstab unabdingbar sind. Um einen erfolgreichen Wandel zu veranlagen werden kluge Köpfe aus dem IT-Sektor einen außerordentlichen Input beitragen und den digitalen Wandeln vorantreiben. Dabei stellen sich viele Fragen! Digitale Öl-Felder? Entwickeln wir uns zu einer Dienstleistungsgesellschaft? Welche Rolle spielen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein? Welche Berufe werden digitalisiert bzw. digitaler? In welchem Ausmaß technologischer Fortschritt von der Gesellschaft gelenkt wird?

Zielpublikum: IT-Projektmanager, Produktmanager, Business Development, Web-Entwickler, IT-Consultants, Software-Entwickler, Software-Architekten
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten



Boris Kurbashyan
Audi AG/ Freiberuflicher Unternehmensberater
Digital Innovation Manager