Programm Details

Donnerstag, 06.02.2020   |   17:00 - 18:00 Uhr   |    FDo 1.5

RE und UX vereinen, um das beste Produkt für alle zu entwickeln

Der Anwender rückt bei der Softwareentwicklung stärker in den Fokus sämtlicher Überlegungen. Das bedeutet auch, dass die Disziplinen Requirements Engineering und User Experience, die einerseits die Unternehmens- andererseits die Kundensicht verkörpern, stärker zusammenwachsen müssen. In ihrem Vortrag stellen die Sprecherinnen Methoden und Artefakte aus beiden Disziplinen vor, die sinnvoll innerhalb der Softwareentwicklung einzusetzen sind, damit am Ende das richtige Produkt für den Kunden mit dem passenden Geschäftswert fürs Unternehmen entsteht.

Zielpublikum: Software-Architekten, Software-Entwickler, IT-Projektmanager, Produktmanager, Business Development, Web-Entwickler, IT-Consultants
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten



Cornelia Seraphin
msg systems ag
Senior Business Consultant

Lisa Schötz
msg systems ag
Lead IT Consultant