Programm Details

Mittwoch, 23.01.2019   |   11:00 - 11:45 Uhr   |    KMi 3.3

Gestern lief's noch. Muss ich heute schon wieder alles testen? Erfahrungen mit Test-Impact-Analyse

Viele Test-Suites haben eine zu lange Laufzeit, um als Teil als Teil der Continuous Integration (CI) ausgeführt zu werden. Dadurch werden viele Fehler erst spät gefunden, was hohen Aufwand verursacht.   Test-Impact-Analyse erlaubt es, nur die Tests auszuführen, die von den Code-Änderungen seit dem letzten Testlauf betroffen sind. Dadurch kann in der CI immer die Teilmenge aller Tests ausgeführt werden, die am wahrscheinlichsten neue Fehler findet. In unseren Studien konnten wir so in nur 2% der Testzeit 90% aller neuen Fehler finden.



Elmar Jürgens
CQSE GmbH und TU München
Founder und Forscher