Programm Details

Dienstag, 22.01.2019   |   16:05 - 16:50 Uhr   |    KDi 2.6

Clean Code ist doch einfach... Qualität ist schwierig!

Die moderne Softwareentwicklung hat eine ganze Reihe von Techniken parat, um hohe Qualität zu erzeugen. Bewegungen wie Clean Code geben Entwicklern Regeln und Prinzipien an die Hand, wie Code handwerklich sauber produziert werden kann. Wie kommt es dann, dass unter vorgehaltener Hand viele Teams über Qualitätsprobleme klagen? Der Vortrag beleuchtet das Thema Softwarequalität von verschiedenen Blickwinkeln. Schließlich wird ein Lösungsvorschlag mit Empathy Driven Development in Kombination mit szenariobasierter Softwarearchitektur vorgestellt.



Johannes Dienst
DB Systel GmbH
Softwarearchitekt