Programm Details

Dienstag, 22.01.2019   |   14:00 - 14:45 Uhr   |    KDi 7.4

Microservices fürs Frontend

Die Funktionalität von Anwendungen wächst stetig und die gemeinsame Arbeit mehrerer Teams an einer gemeinsamen Codebasis ist in einigen Fällen nicht mehr praktikabel. Am besten ist es, wenn die Teams weitestgehend unabhängig voneinander arbeiten können und die fachliche Komplexität nicht zu hoch ist. Einige ahnen jetzt schon auf welches Buzzword hier abgezielt wird – Micro Services. Micro-Services sind momentan vor allem im Backend ein Thema. Wenn wir den Ansatz in das Frontend portieren wird daraus Micro-Frontends



Alexander Lechner
it-economics GmbH
Application Architect