Du trittst gemeinsam mit einem Team an, um die Systeme deiner Gegner zu hacken und als triumphaler Sieger aus dem Spiel hervorzugehen. Finde Schwachstellen von Webapplikationen, nutze diese aus und übernimm die Kontrolle. Die Herausforderungen reichen von Anfänger bis Profi. Für jedes Skill Set ist etwas dabei (du brauchst keine Hacking-Erfahrung).

Die Anforderungen

Dieser Workshop richtet sich an alle Student/-innen, die erste Erfahrungen im Hacking sammeln und lernen wollen, wie Sicherheitslücken in Webanwendungen entstehen. Grundkenntnisse der Informatik (Datenbanken, HTTP Requests) sind erforderlich – Hacking-Erfahrung jedoch nicht. Pro Person sollte ein Laptop mit Web- browser (Chrome, Firefox) vorhanden sein. Ihr tretet in 2-er Teams an.